Entdecke unsere Bücher-Angebote zum Thema Freiheit
Tesla Freie Energie Bauplan 2022
Nikola Tesla – Der eigentliche Erfinder des Radios und das größte Genie aller Zeiten! Dr. Nikola Tesla zählte einst zu den berühmtesten Menschen auf dem Planeten. Heute ist er aus unseren wissenschaftlichen Lehr- und den Schulbüchern verschwunden. Was hat er entdeckt, dass er so in Ungnade fiel? Tesla, – Eine Person, von der die wenigsten je gehört haben. Er soll Röntgenstrahlung ein Jahr vor W.K. Röntgen entdeckt haben, er baute einige Jahre vor Lee de Forest einen Röhrenverstärker, er benutzte Neonlicht in seinem Labor, 40 Jahre bevor die Industrie es erfand, er zeigte die Prinzipien, die wir heute für Mikrowellen-Ofen und Radar benutzen, Jahrzehnte bevor sie ein Teil unserer Gesellschaft wurden. Zu seinen Erfindungen gehören Wechsel/Drehstrom, Wechselstrom-Motor, Tesla-Spule, Funktechnik, Fernsteuerungen, Radio (Energiesender, Empfänger für freie Energie), Hochfrequenzlampe, Scheibenläuferturbine und mehr als 700 andere Patente. Energie für jeden, der einen abgestimmten Empfänger in den Boden steckt? Ja, Tesla plante, sowohl Nachrichten als auch Energie drahtlos zu übertragen – ersteres kennen wir heute als Radio. Außerdem hat Tesla hunderte von Erfindungen im Bereich von Energie und Magnetismus gemacht, die auch größten Teils patentiert wurden. Deshalb wird Nikola Tesla vielfach auch als großes Genie bezeichnet. Bekanntlicher Weise hat Nikola Tesla nicht nur mit elektrischen Strömen gearbeitet, sondern auch mit verschiedenen freien Energien, die für uns heute noch zu abstrakt sind. ,,Noch ehe viele Generationen vergehen, werden unsere Maschinen von einer Kraft betrieben werden, die an jeder Stelle im Universum verfügbar ist. Im ganzen Weltraum gibt es Energie. — Nikola Tesla‘‘
Bestelle hier Dein Buch Bestelle hier Dein Buch
3 3 4 4 2 2 5 5 1 1
Entdecke unsere Buch-Angebote zum Thema Freiheit
Tesla Freie Energie Bauplan 2022
Nikola Tesla – Der eigentliche Erfinder des Radios und das größte Genie aller Zeiten! Dr. Nikola Tesla zählte einst zu den berühmtesten Menschen auf dem Planeten. Heute ist er aus unseren wissenschaftlichen Lehr- und den Schulbüchern verschwunden. Was hat er entdeckt, dass er so in Ungnade fiel? Tesla, – Eine Person, von der die wenigsten je gehört haben. Er soll Röntgenstrahlung ein Jahr vor W.K. Röntgen entdeckt haben, er baute einige Jahre vor Lee de Forest einen Röhrenverstärker, er benutzte Neonlicht in seinem Labor, 40 Jahre bevor die Industrie es erfand, er zeigte die Prinzipien, die wir heute für Mikrowellen-Ofen und Radar benutzen, Jahrzehnte bevor sie ein Teil unserer Gesellschaft wurden. Zu seinen Erfindungen gehören Wechsel/Drehstrom, Wechselstrom-Motor, Tesla-Spule, Funktechnik, Fernsteuerungen, Radio (Energiesender, Empfänger für freie Energie), Hochfrequenzlampe, Scheibenläuferturbine und mehr als 700 andere Patente. Energie für jeden, der einen abgestimmten Empfänger in den Boden steckt? Ja, Tesla plante, sowohl Nachrichten als auch Energie drahtlos zu übertragen – ersteres kennen wir heute als Radio. Außerdem hat Tesla hunderte von Erfindungen im Bereich von Energie und Magnetismus gemacht, die auch größten Teils patentiert wurden. Deshalb wird Nikola Tesla vielfach auch als großes Genie bezeichnet. Bekanntlicher Weise hat Nikola Tesla nicht nur mit elektrischen Strömen gearbeitet, sondern auch mit verschiedenen freien Energien, die für uns heute noch zu abstrakt sind. ,,Noch ehe viele Generationen vergehen, werden unsere Maschinen von einer Kraft betrieben werden, die an jeder Stelle im Universum verfügbar ist. Im ganzen Weltraum gibt es Energie. — Nikola Tesla‘‘
Bestelle hier Dein Buch Bestelle hier Dein Buch